Sommertag an der Ostsee

Ein schöner Sommertag und nur wenige Staus auf den Autobahnen - zwei fast unbekannte Phänomene in diesem Jahr in Deutschland. Doch Eckart-Rolf Hellmann und Ralf Ottinger hatten Glück, als sie am Donnerstag zu einem Bauherren an der Ostseeküste aufbrachen: Die Sonne strahlte nur so vom Himmel. In der Nähe von Heiligenhafen baut ein junges Paar ein Einfamilienhaus in einem kleinen, überschaubaren Neubaugebiet.
Wie fast immer bei Bauherrenbesuchen fand zunächst die Ortbegehung statt: Auf dem noch jungfräulichen Grundstück wurden die Strom- und Wasseranschlüsse geortet, Termine abgestimmt und die Stellmöglichkeit für das Betonsilo geklärt.
Anschließend ging's zur Besprechung und zum Abschluss der Lieferverträge nach Heiligenhafen. "Direkt am Hafen hatten wir Gelegenheit, das Schriftliche zu besprechen und die Stahlbewehrungen des Gebäudes zu erklären. Nachdem die Lieferverträge unterzeichnet waren, mussten wir uns leider wieder auf den Weg nach Hause machen, denn eigentlich war der Tag viel zu schade dazu, ihn nur mit Arbeit zu verbringen", berichtet Eckart-Rolf Hellmann von der Kurzreise.
Der Bausatz  ist bereits im Werk bestellt, sodass die Arbeiten zügig beginnen können.

 

zurück

Sie haben Fragen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Kontakt aufnehmen
Hellmann Varioform Hellmann Varioform Hellmann Varioform Hellmann Varioform Hellmann Varioform Hellmann Varioform Hellmann Varioform Hellmann Varioform Hellmann Varioform Hellmann Varioform Hellmann Varioform Hellmann Varioform Hellmann Varioform Hellmann Varioform Hellmann Varioform Hellmann Varioform Hellmann Varioform Hellmann Varioform Hellmann Varioform Hellmann Varioform Hellmann Varioform Hellmann Varioform Hellmann Varioform Hellmann Varioform Hellmann Varioform Hellmann Varioform Hellmann Varioform Hellmann Varioform Hellmann Varioform Hellmann Varioform Hellmann Varioform Hellmann Varioform